Konfiguration des Machine Manager

Wie in den vorangegangenen Lektionen beschrieben, besteht die erforderliche Machine Manager-Hardware aus einer Kombination von EM-MODBUS-GATEWAY-IFSund einem oder mehreren EMM 3-24DC/500AC-xxx-EXM-IFS.

Sie müssen die Werte konfigurieren, die über MODBUS zur Verfügung gestellt werden sollen. Schauen Sie dazu bitte in das Handbuch im Downloadbereich von MODBUS-GATEWAY-IFS.

Die Konfiguration der Prozesswerte sollte wie folgt aussehen.

Die Konfiguration der Prozesswerte sollte wie folgt aussehen.

Wenn Sie mehr als einen Machine Manager anschließen möchten, fügen Sie einfach die Werte des nächsten in der gleichen Reihenfolge an.

Die IP-Adresse des MODBUS-GATEWAY-IFS muss sich im selben Netzwerk befinden wie die konfigurierte IP für X2 des Edge-PCs. Wir empfehlen die folgende Konfiguration:

IP-Adresse2.0.0.2
Subnetz-Maske255.255.255.0
Standard-Gateway0.0.0.0
Empfohlene Netzwerkkonfiguration MODBUS-GATEWAY-IFS


Kostenfrei registrieren

Hier einloggen


Register for free

Log in here