Zuweisen von Metriken im Device Management Service

Bevor Sie den Time Series Data Service nutzen können, müssen Sie Ihr Gerät auf Proficloud.io registrieren und die Metriken vom Gerät aktivieren.

In jedem Proficloud.io Account sind im Basis-Paket 20 kostenfreie Metriken vorhanden. In der Regel reicht diese Anzahl für kleinere Projekte. Um Metriken auf einem Gerät freizuschalten, muss das Gerät mindestens einmal online auf Proficloud.io angezeigt werden, damit Proficloud.io weiß, welche Metriken das Gerät bietet.

Klicken Sie im Geräteverwaltungsdienst auf das Gerät, dessen Metriken Sie im Time Series Data Service verwenden möchten, und klicken Sie auf den Abschnitt, [Service].

Bevor Sie die Daten des Geräts im Time Series Data Service verwenden können, müssen Sie im Device Management Service Metriken zuweisen.
Zum Vergrößern anklicken.

Auf dieser Registerkarte sehen Sie die Anzahl der Metriken, die Sie anderen Geräten zugewiesen haben (und auch die freie Kapazität), sowie die Anzahl der für dieses Gerät verfügbaren Metriken.
Anklicken von [Assign Metrics] öffnet das Fenster, in dem Sie die Metriken auswählen können, die Sie im Time Series Data Service sehen möchten. Nach der Auswahl klicken Sie einfach auf [Assign Metrics] und speichern Ihre Auswahl.

Im gleichen Fenster können Sie nun auf, [Go to Time Series Data Service] klicken und werden direkt zum Device Template dieses Geräts im Time Series Data Service geführt.


Kostenfrei registrieren

Hier einloggen


Register for free

Log in here